Falkenauge - ein Stein der Natur - BR-Handmade

Falkenauge - Edelstein der Natur

Falkenauge ein schöner Stein für dein Schmuck

1. Falkenaugen – Die „Edelsteine der Natur“

Der Falkenauge ist ein einzigartiger Edelstein mit einer geheimnisvollen Bedeutung. Er wird seit tausenden von Jahren in verschiedenen Kulturen als Talisman oder Glücksbringer verwendet und gilt als Symbol der Weisheit, Stärke und Klarheit. In der chinesischen Tradition wird der Falkenauge als Stein der Weisheit bezeichnet, da er angeblich die Wahrnehmung schärfen und den Geist klären kann. In der japanischen Kultur wird der Falkenauge als „Byakugan“ bezeichnet, was so viel bedeutet wie „Augen des weißen Falken“. Er gilt dort als Symbol für Stärke, Ausdauer und Mut. Der Falkenauge ist auch in der indianischen Tradition als heiliger Stein bekannt und wird seit jeher in Amuletten oder Talismanen verwendet. In der westlichen Kultur ist der Falkenauge ebenfalls als Glücksbringer oder talismanischer Stein bekannt. Er gilt als Symbol für Schutz, Weisheit und Wahrheit.

2. Die Bedeutung von Falkenaugen in der Mystik und Kultur

Falkenaugen sind nicht nur in der Mystik und Kultur bedeutsam, sondern auch in der Mode. Falkenaugen werden häufig verwendet, um Kleidungsstücke oder Schmuck zu verzieren. Auch in der Malerei und Skulptur findet man Falkenaugen immer wieder. Aber was bedeutet das Auge des Falken in der Mystik und Kultur?

Falkenauge trägt seinen Namen daher, da er geschliffen an ein Auge erinnert. Er ist dem Tigerauge ähnlich und erhielt zur deutlichen Unterscheidung einen eigenen Namen. Einem arabischen Mythos nach, gebe er Heiterkeit, schärfe den Verstand und sorge für mehr Gesundheit. Im Mittelalter wurden Hexen dadurch überführt, indem man ihnen ein Falkenauge vor das Gesicht hielt.

Doch Falkenaugen können noch mehr: In der Mode bringt das Auge des Falkens Glück und Schutz. Es gibt viele Legenden und Geschichten über Falkenaugen, die von den unterschiedlichsten Kulturen stammen. So ist es kein Wunder, dass dieses Auge in der Mystik und Kultur eine so bedeutende Rolle spielt.

3. Falkenaugen – Wirkung und Anwendung

Das Falkenauge ist ein Heilstein, der vor allem bei Stimmungsschwankungen und Entscheidungsschwierigkeiten hilft. Durch eine notwendige Distanz hilft er, in schweren Situationen den Überblick zu bewahren und die eigenen Absichten offensichtlich werden zu lassen.

Falkenaugen werden seit Jahrhunderten in verschiedenen Kulturen als Schutz- und Heilsteine verwendet. Sie gelten als Talismane, die Glück, Weisheit und Schutz vor bösen Mächten bieten. Falkenaugen können in Form von Anhängern, Ringen oder Armreifen getragen werden. Die Wirkung des Falkenauges beruht auf seiner Fähigkeit, uns unsere eigenen Schwächen vor Augen zu führen. Durch das Falkenauge können wir lernen, unsere Fehler zu akzeptieren und an uns zu arbeiten. Es hilft uns außerdem, unsere innere Unruhe loszulassen und unsere Ziele klar vor Augen zu haben. Falkenstein ist ein idealer Stein für Menschen, die unter Stress oder Nervosität leiden. Er gibt uns die Kraft, unsere negativen Gedanken zu überwinden und uns auf das Positive zu konzentrieren. Zudem stärkt er unsere Ausdauer und gibt uns die Motivation, unsere Ziele zu verfolgen. Zum Schutz vor bösen Blicken und Intrigen sollte das Falkenstein sichtbar am Körper getragen werden.

Falkenaugen sollten nicht länger als eine Woche getragen werden, da sie den Energiefluss im Körper hemmen. Falkenaugen können erwärmt und auf die Augen gelegt werden, um ihre Wirkung auf die Augen zu entfalten. Falkenaugen sind asbesthaltig und sollten daher nicht mit Wasser in Berührung kommen.

4. Falkenauge - Chakra & Meditation

Falkenauge ist ein wunderbarer Stein, um in die Meditation einzutauchen. Er kann auf dem Dritten Auge platziert werden, um die Wirkung zu verstärken, aber auch auf dem Halschakra angewendet werden. In Kombination mit Bergkristall kann Falkenauge Ängste lösen und gut auf die Seele wirken. Auch im Steinkreis ist er ein wertvoller Begleiter für die Meditation.

5. Falkenauge - Zuordnung bei den Sternzeichen

Das Falkenauge ist ein wichtiger Hauptstein für das Sternzeichen Wassermann. Wassermann ist ein aufgeschlossenes, neugieriges und kommunikatives Zeichen. Die Farbe des Falkenaugen ist blau und die Schwingung ist hoch. Falkenauge wird auch Achat genannt und gehört zur Familie der Quarze. Es lenkt die Aufmerksamkeit auf die Umwelt und die schöneren Dinge des Lebens. Falkenauge schärft die Konzentration von Wassermann und gibt dem Träger Ausdauer, Zielstrebigkeit sowie Willensstärke.

4. Falkenauge - Entstehung & Vorkommen

Falkenauge ist ein Gebinde aus Krokydolith und Quarz. Krokydolith bildet sich in Lagerstätten von Eisenerz und durch Zufuhr und Verfestigung von Siliciumdioxid entsteht das Falkenauge. Falkenauge gehört zur Mineralklasse der Oxide. Das Falkenauge hat sein Hauptvorkommen in Südafrika kommt aber auch in Australien, Indien und den USA vor.

5. Falkenauge - Anwendung bei Schmuck

Falkenaugen sind echte Allrounder, was ihre Anwendungsmöglichkeiten betrifft. So findet das Falkenauge auch Verwendung in der Schmuckherstellung. Bei Ringen und Armbändern wird das Auge häufig als Blickfang eingesetzt. Das gleiche gilt für Ketten. Aber auch Broschen und Ohrringe können mit dem Faszinierenden Stein verziert werden.

Falkenauge Edelstein Armband mit 925 Silber Perlen

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

WICHTIG

wissenschaftlich nicht bewiesen

Es ist wissenschaftlich nicht bewiesen, dass Edelsteine positive Wirkungen auf unseren Körper und Geist haben. Dieser Artikel soll einen kurzen Überblick darüber geben, was ich über die verschiedenen Steine gelesen und recherchiert habe. Natürlich ersetzt er nicht den Gang zum Arzt und ich kann auch nicht bestätigen, dass die angegebenen Wirkungen wirklich eintreten.